Feuerwehr Rehau
PDF Drucken

DEKON-P in Dienst gestellt

 

Am Samstag, den 16. Januar 2016 fand in der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rehau die feierliche Indienststellung des neuen DEKON-P des Bundesamtes für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz statt.


 

Kommandant und Vorstand Manuel Höll konnte, zur Übergabe von Florian Rehau 67/1, zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Neben 1. Bürgermeister Michael Abraham und 2. Bürgermeister Werner Bucher waren auch einige Stadträte der Einladung gefolgt.

Unser Landrat Dr. Oliver Bär lies es sich ebenfalls nicht nehmen bei der offiziellen Einweihung anwesend zu sein.

Die beiden Mitarbeiter des zuständigen Fachbereiches des Landratsamtes Hof sowie der Stadtverwaltung Rehau, KBR, KBI und KBM konnten ebenso begrüßt werden wie zwei Vertreter der Kirche!

Abordnungen der befreundeten Feuerwehren Hof, Oelsnitz/Vogtland und Schwarzenbach/Saale folgten ebenfalls der Einladung nach Rehau.

Manuel Höll bedankte sich in seiner Ansprache für die Bereitstellung des Fahrzeuges, sowie für die Stationierung in Rehau, bei der neu gegründeten Dekon Gruppe und bei allen Helfern, die zum Erscheinungsbild des Fahrzeuges – im „Rehauer Design“ – beigetragen haben.

Die Kosten für die Beklebung übernahm die Fa. Lamilux.

Nachdem der Landrat Dr. Oliver Bär, der 1. Bürgermeister der Stadt Rehau Michael Abraham sowie Kreisbrandrat Reiner Hofmann Grußworte an die Gäste und die Mannschaft gerichtet hatten, wurde dass Fahrzeug durch die beiden Geistlichen gesegnet!

Im Anschluss lud Vorstand Manuel Höll alle anwesenden zu einer Brotzeit im Unterrichtsraum ein.


 

Bericht: Volker Bucher

 
Donnerstag, 25. August 2016